· 

Das Gerüst - Wahre Schönheit kommt von innen

 

Was uns unsere Eltern predigten, trifft nicht nur auf uns Menschen zu, sondern auch auf saubere Handwerkliche Arbeit.

Eine aufwändige hochwertige Verblendung gilt noch immer als die Königsdiziplin in der Zahntechnik.

‍Es gibt immer mehr Farben, immer mehr Effekte und innovative Pinsel, welche bei den Preisen eigentlich von alleine verblenden können sollten…‍

 

Kurse werden belegt, von Leuten die bestrebt sind die Natur in ihrer ganzen Vielfalt so gut es geht kopieren zu können. Es werden geheime Tips verraten, die dann auf einmal gar nicht mehr so geheim sind. Eben diese Kurse werden gegeben von Menschen, welche sich ihr ganzes Leben mit Keramikpulver oder mit anderen Verblendmaterialien beschäftigt haben und viel Liebe und Zeit in Zahnformen und Zahnoberflächen investieren.

Aber was nützt uns die schöne und aufwändige Verblendung, wenn das Gerüst ihr keine Chance gibt zu überleben?

Grundsätzlich wird sich oft zu wenig Gedanken um diese wichtige Basis gemacht, aus was auch immer sie bestehen mag.

Ein Gerüst kann aus z. B. aus Zirkon oder NEM sein. Es kann aber auch aus Hochleistunkunststoffen wie PEEK bioHPP, Flexistrong oder anderen Komposit-Materialien hergestellt werden. Der Phantasie sind hier nur äußerst wenige Grenzen gesetzt, da alles was wir verarbeiten für den dauerhaften Verbleib im Mund getestet und gesetzlich freigegeben ist.

 

ES GIBT WEITAUS MEHR MÖGLICHKEITEN, ALS DIE MEISTEN VON UNS AUSSCHÖPFEN!

Dabei geht es um eben diese verschiedene Materialien die in diversen Farben sowie Opazitäten und Transluzenzen angeboten werden.

Wir im Dental Fräszentrum DASADent legen besonderen Wert darauf, dass ihre Arbeit nicht nur super aussieht, sondern dass sie auch genau so gut dauerhaft funktioniert!

 

Jeder Zahntechniker, der Verblendungen macht, hat seine eigene Art zu arbeiten und somit auch seine eigene Vorliebe bei seinem Gerüst. Die Basis der Verblendung wird zu einer persönlichen Sache und natürlich gibt es hier auch ein wenig Spielraum, in der jeder Techniker seine eigene Note einbringen darf und soll.

 

Wir möchten Ihnen dabei helfen, ein Gerüst herzustellen, welches ihnen beim Verblenden Freude bereitet und dem Patienten später im Mund keine bösen Überraschungen beschert!

 

Aus dem Grund versenden wir gerne unser fertiges digitales Design z.B. in Form einer 3D-PDF Datei per E-Mail oder zeigen es direkt per Remote Software an unserem CAD PC um gemeinsam mit ihnen darüber sprechen zu können!

 

Nach wir vor dürfen wir bei all der Ästhetik die wir an den Tag legen, nicht die Funktion aussen vor lassen und uns von den überwältigenden Möglichkeiten, die wir heutzutage haben davon ablenken lassen! An erster Stelle steht immer noch ein glücklicher Patient! Und der ist glücklich, wenn sein Zahnersatz auch noch Jahre später das hält, was wir ihm versprechen!

 

Bei Fragen rund um dieses Thema, stehen wir ihnen immer gerne zur Seite und helfen Ihnen da gerne weiter.

Rufen Sie uns gerne an oder kommen sie persönlich vorbei!

 

Ihr DASA-Dent Team